Filter schließen
Filtern nach:
Unsere Weihnachtsröstungen ZEIT NEHMEN sind ab Samstag, 27. November in unseren Cafés und der Rösterei erhältlich. Online schon jetzt bestellbar!

Ab sofort 2G in unserer Innen- und Außengastro.

Die Kaffeeschule ist geöffnet! Alle aktuellen Infos findest du hier...
So gelingt der perfekte Milchschaum: Wir lüften das Geheimnis der Profis für dich!
Schwimmen, Fitness, Spaß und leckerer Kaffee! Das alles gibt es im SHARKY Sportsclub in Lövenich, der für Eltern und Kids gleichermaßen ein Ort zum Wohlfühlen ist. Nicht nur die Sportkurse sind von höchster Qualität und Nachhaltigkeit geprägt.
Ein Besuch im Kölner Agnesviertel bei der Flammkuchen- und Kaffeemanufaktur "Feuer & Flamme" verspricht knusprig-dünne Flammkuchen in etlichen Varianten und für jeden Geschmack sowie leckeren Heilandt-Kaffee. Hier sind Qualität und Genuss der gemeinsame Nenner!
Die sommerlichen Temperaturen laden jetzt besonders dazu ein, mit einem leckeren Eis durch den Park zu schlendern. Wer es noch nicht kennt, sollte jetzt unbedingt mal bei Keiserlich vorbeischauen und sich von den köstlichen Zutaten überzeugen lassen. Hier zählt wie auch bei HEILANDT: weniger ist mehr!
Tapas mal anders als italienisch: im MATA HARI im Belgischen Viertel servieren Inhaberin Sandra und ihre Mutter indonesische Tapas echt und unverfälscht nach traditioneller Art.
Das Bumann & Sohn wird schon 3 Jahre alt! Das haben wir zum Anlass genommen bei einem Heilandt Kaffee mal ein wenig hinter die Kulissen zu gucken!
Ein Veedels-Bäcker, der die Herzen höher schlägen lässt: In der Bäckerei Adolph’s wird auch heute noch mit so viel Leidenschaft und Meisterhandwerk gebacken, wie es bereits 1966 bei Gründung der Fall war.

Unsere Ziele 2020

10 Jahre Heilandt | So geht's weiter..
Warum ihr selten bio-zertifizierte Kaffees und nie ein Fair Trade Siegel auf unseren Kaffees findet, erfahrt ihr in diesem Blogeintrag.
Wer der Kichererbsenpaste aus dem Nahen Osten verfallen ist, ist hier genau richtig. Ein sehr leckeres, kreatives und nachhaltiges Konzept für vegetarische und vegane Küche! Da freut es uns umso mehr, dass unsere Filterröstungen hier durch den Moccamaster laufen.
Traditionell, original und lecker: das Versprechen der Bäckerei PULM bringt seit über 111 Jahren Jung & Alt im Junkersdorfer Veedel zusammen. Hier wird echtes Handwerk mit ehrlichem Kundenkontakt von einem engagierten Team gelebt!
Was weißt du über den Kaffee in deiner Tasse? Ist es gewöhnlicher Kaffee aus dem Supermarkt oder Spezialitätenkaffee von einer lokalen Rösterei? Was macht überhaupt den Unterschied?
Die Kaffeeart Robusta wurde bislang im Spezialitätenkaffee weitestgehend ignoriert. Warum sich das nun ändert, erfahrt ihr hier!
Die Kreativzentrale im Belgischen Viertel in Köln ist verantwortlich für die Visualisierung der Markenidentität und die Corporate Identity von Heilandt!

Zu Gast im NeoBiota

Seit dem 15. Mai 2018 lädt das NeoBiota an der Ehrenstraße zu Frühstück oder Sterne-Dinner der besonderen Art ein. Dabei ist klar, dass hier Qualität vor Quantität steht. Wer ehrliches Essen und leckeren Kaffee genauso liebt wie wir, ist hier definitiv richtig.
KAFFEE. Ein einfaches Wort, über das man sich so vielschichtig Gedanken machen kann. Was in unseren Köpfen zum Thema Kaffee gerade so passiert, haben wir frisch zu Papier gebracht.
Es geht nach Bonn! Unzwar zu FRIEDRICHS Coffeeshop. Hier lässt es sich gut verweilen, ob zum Arbeiten oder einfach zur kleinen Auszeit. Mit einem leckeren Croissant und unserem Espresso ist das Café beliebter Anlaufpunkt für Studenten und Nachbarschaft.
Wer sich nach ein wenig mediterranem Ambiente gepaart mit wahren Genusserlebnissen sehnt, ist hier genau richtig. Versteckt in einem idyllischen, grünen Innenhof auf der Brüsseler Straße mitten im belgischen Viertel in Köln, findet sich der Belgische Hof.
Du trägst den Rucksack, sie tragen Verantwortung: Bei FOND OF treffen Funktionalität & Design auf Qualität & Transparenz. Wir haben dem Unternehmen einen Besuch abgestattet – erst im Büro, dann auf der Baustelle.
Die kreative Patisserie macht jetzt auch Eis im SCHMELZPUNKT in der Kölner Südstadt - das passt gut mit einem Espresso von Heilandt zusammen!
Das Auge trinkt mit - so das Denken jedes Kaffeefanatikers, denn wer liebt es nicht, einen Cappuccino mit einem tollen Motiv vorgesetzt zu bekommen. Der italienisch-englische Begriff bedeutet übersetzt "Milch Kunst" und zu Recht wird dieses Handwerk als Kunst bezeichnet. Jeder ambitionierte Barista versucht fernab von Schablonen, Schokosoßen oder Kakaopulver jedem Milchmischgetränk seine eigene Note zu verleihen und das lediglich mit von ihm perfekt zubereiteten Milchschaum.
Entgegengesetzt zur landläufigen Meinung: "Kalter Kaffee schmeckt nicht", sagen wir, dass das durchaus möglich ist und dazu auch noch richtig lecker.
Der Müllberg wächst und wächst. Wir als Kaffeeliebhaber wollen nicht auf den Coffee-To-Go verzichten. Was also tun? Mehrwegbecher! KeepCup!!!
Auch wenn die Überschrift zu diesem Artikel drastisch gewählt ist, beschreibt sie dennoch die Haltung, die wir zum Kopi Luwak Coffee haben.
Was macht den Unterschied zwischen den beiden aus? Wie sieht es mit dem Koffeingehalt aus? Welcher ist bekömmlicher? Kann man Espresso auch filtern?
All diese Fragen begegnen unseren Baristi in den drei Standorten in der Bismarckstr., an der Spoho oder in der Rösterei beinah täglich. Es wird Zeit, dass wir einmal komprimiert zusammenfassen, was die beiden so ähnlichen Produkte unterscheidet.
Nicht nur wegen des einfachen Handlings, sondern auch wegen des geringen Gewichts und Packmaßes, ist dieses Zubereitungstool zum absoluten Lieblingsstück in der Kaffeeszene avanciert.
Einer unserer Direct Trade Kaffees, kommt aus Thailand. Ja, richtig...Thailand! Dieses Land ist vielleicht nicht als Land des Kaffees bekannt und gilt nicht unbedingt als Kaffeenation, jedoch haben sich Jürgen Wittmann und seine Partnerin (Nussara) Avou genau diese Thematik zur Aufgabe gemacht.
Hier erfahrt ihr Alles zum Thema Kaffee. Ziel soll es sein, euch mit Updates rund um die Welt des Kaffees zu versorgen, euch über neue Produkte auf dem Laufenden zu halten und zu zeigen, inwieweit wir uns beim Heilandt... tagein, tagaus... mit dem Thema Kaffee beschäftigen.