Filter schließen
Filtern nach:
Unser neuer Transparenzbericht 2020 ist fertig!
Weniger ist mehr: das Café Nale in der Kölner Südstadt bereitet mit viel Liebe und Herzblut natürliche, abwechslungsreiche Speisen ohne künstlichen Schnick-Schnack. Die ausgewogene und durchdachte Küche erfreut ein breites Publikum. So bietet ein bewusster und gesunder Konsum Spaß und Genuss!
Vegan gleich Verzicht? Sattgrün, die größte vegane Restaurantkette Deutschlands, überzeugt mit delikaten Argumenten vom Gegenteil - inklusive Heilandt Kaffee.
Schwimmen, Fitness, Spaß und leckerer Kaffee! Das alles gibt es im SHARKY Sportsclub in Lövenich, der für Eltern und Kids gleichermaßen ein Ort zum Wohlfühlen ist. Nicht nur die Sportkurse sind von höchster Qualität und Nachhaltigkeit geprägt.
Ein Besuch im Kölner Agnesviertel bei der Flammkuchen- und Kaffeemanufaktur "Feuer & Flamme" verspricht knusprig-dünne Flammkuchen in etlichen Varianten und für jeden Geschmack sowie leckeren Heilandt-Kaffee. Hier sind Qualität und Genuss der gemeinsame Nenner!
Die sommerlichen Temperaturen laden jetzt besonders dazu ein, mit einem leckeren Eis durch den Park zu schlendern. Wer es noch nicht kennt, sollte jetzt unbedingt mal bei Keiserlich vorbeischauen und sich von den köstlichen Zutaten überzeugen lassen. Hier zählt wie auch bei HEILANDT: weniger ist mehr!
Tapas mal anders als italienisch: im MATA HARI im Belgischen Viertel servieren Inhaberin Sandra und ihre Mutter indonesische Tapas echt und unverfälscht nach traditioneller Art.
Das Bumann & Sohn wird schon 3 Jahre alt! Das haben wir zum Anlass genommen bei einem Heilandt Kaffee mal ein wenig hinter die Kulissen zu gucken!
Ein Veedels-Bäcker, der die Herzen höher schlägen lässt: In der Bäckerei Adolph’s wird auch heute noch mit so viel Leidenschaft und Meisterhandwerk gebacken, wie es bereits 1966 bei Gründung der Fall war.

Unsere Ziele 2020

10 Jahre Heilandt | So geht's weiter..
Warum ihr selten bio-zertifizierte Kaffees und nie ein Fair Trade Siegel auf unseren Kaffees findet, erfahrt ihr in diesem Blogeintrag.
Wer der Kichererbsenpaste aus dem Nahen Osten verfallen ist, ist hier genau richtig. Ein sehr leckeres, kreatives und nachhaltiges Konzept für vegetarische und vegane Küche! Da freut es uns umso mehr, dass unsere Filterröstungen hier durch den Moccamaster laufen.
1 von 3