„KeepCup“ – Ein Mehrwegbecher gegen den wachsenden Müllberg

Wusstet ihr eigentlich, dass jährlich 6,5 Milliarden Einwegbecher in Deutschland weggeworfen werden! Täglich landen laut Angaben der Deutschen Umwelthilfe 320.000 To-Go Becher im Müll. Somit wächst der Müllberg immer weiter an! Was kann man dagegen tun?  Man könnte natürlich keine To-Go Becher mehr anbieten, jedoch wollen die meisten nicht darauf verzichten, auch unterwegs z.B. auf dem Weg zur Arbeit ihren Kaffee zu trinken. Eine Alternative zum Pappbecher…klar, ein Mehrwegbecher!

Das dachten sich auch Abigail Forsyth und ihr Bruder Jamie. Die beiden Inhaber einer kleinen Kaffee Kette in Melbourne machten sich Sorgen um den stetigen Anstieg an Verpackungsmaterialien in ihren Geschäften und begaben sich auf die Suche nach einem für ihre Zwecke geeigneten Mehrwegbecher. Die Suche stellte sich als problematisch dar, da es ein solches Produkt und eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung nicht gab.

Mehrwegbechergab es schon zu genüge auf dem Markt, jedoch hatten diese meistens den Nachteil nicht die richtige Größe zu besitzen oder aus Materialien zu bestehen, die z.b. bei einem frisch gezogenen Espresso die Crema zerstören oder schlicht und einfach nicht robust genug waren um den Alltag zu überstehen. Sie passten häufig nicht unter die Siebträger Maschinen in den Coffeeshops und waren von den Füllmengen her ungeeignet, sodass die richtige Dosierung von Milch und Kaffee nur umständlich möglich war. Weiterhin waren die vorhandenen Becher meist auch nicht die „Schönsten ihrer Art“ und wurden somit von den Kunden eher vermieden.

Abigail und Jamie entschieden sich somit, einfach ihre eigenen Becher herzustellen und zu designen und das Ganze mit großem Erfolg! Sie passten hierzu die Füllmengen genau auf ihre Bedürfnisse an, fanden ein Material welches leicht, robust, stapelbar und BPA-frei sowie an ihrem Lebensende wiederum recyclebar war und verpassten dem Ganzen noch ein schickes und durchdachtes Design. Der „KeepCup“ war geboren und ist mittlerweile aus der Kaffeeszene nicht mehr wegzudenken!

Natürlich haben auch wir KeepCups bei uns im Angebot und zwar mit schickem Heilandt Logo. Wir bieten zwei Größen und vier verschiedene Designs an. Ihr könnt diese bei uns Online und vor Ort kaufen und erhaltet das erste Kaffeegetränk darin gratis! Jedes weitere Getränk, welches ihr dann in einem unserer Cafés in eure Becher füllen lasst, wird von uns mit 0,10€ rabattiert! Diesen Rabatt erhaltet ihr natürlich auch, wenn ihr eure eigenen Mehrwegbecher mitbringt!

Das Ziel ist hierbei eindeutig: Lasst uns gemeinsam den Müllberg reduzieren!

Ach ja…am besten schmeckt der Kaffee bei uns eh aus der Tasse und wenn man sich hierfür kurz Zeit nimmt! Also…trinkt diesen doch einfach bei uns ;-)