Wir sind

...ein bunter Haufen von Kaffeefreaks, die alle was gemeinsam haben: den Spaß an dem, was wir tun und wie wir es tun.

//mehr über uns ->

Wo wir sind

An fünf Standorten in Köln bereiten wir für euch unseren leckeren Kaffee zu. Auch dort, wo wir täglich rösten.

//hier sind wir genau ->

Die Kaffeeschule

In unseren Kaffeekursen in der Heilandt Rösterei erfahrt ihr alles über Kaffee oder wir zaubern mit euch z.B. einen perfekten Cappuccino in die Tasse.

//hier geht's zu den Kursen ->

Espresso 1 ist Heilandt der ersten Stunde

Unser Hausblend und der erste Espresso, den wir damals noch mit einem kleinen Proberöster kreiert haben. Wir sind nach wie vor begeistert von diesem Blend und er ist ein Stück Heilandt Geschichte geworden. Ein echtes Naturtalent für eine gelungene Tasse Kaffee!

//Espresso 1 entdecken ->

Der runde Filterkaffee aus Mexiko

Unser Mixteca ist der perfekte Einstieg in die Welt des Spezialitätenkaffees. Herrlich süß, unkompliziert und einfach nur lecker!

//Mixteca im Shop ->

Pang Khon
Rares aus Thailand

Unseren Natural aus Thailand haben wir erstmals als Espresso- und Filterröstung für dich!

//Jetzt probieren >>

Einzigartige
Specialty Coffees

Unsere Microlot Röstungen sind von Natur aus sehr limitiert. Du hast Lust auf immer wieder neue Entdeckungen? Dann probiere dich durch die spannenden Aromen dieser Spitzenkaffees.

//Microlot Box | Espresso im Shop ->

----------------------
Kaffee mit besonders
gutem Beigeschmack:
Orang Utan Coffee.
----------------------

Das einzigartige Orang Utan Coffee Project unseres Partners PanEco hilft den lokalen Bauern in Wih Bersih, ihre Plantagen ökologisch und nachhaltig zu bewirtschaften und so den Regenwald zu bewahren.

//Orang Utan Coffee im Shop ->

Einklappbarer Inhalt

Heilandt – die Kölner Kaffeerösterei

Heilandt in Köln ist eine Kaffeerösterei aus Köln, die ihren schonend gerösteten Filterkaffee und Espresso zu 100% direkt & mehr als fair handelt. 

Seit über 10 Jahren sind wir Kölner Kaffeeröster. Heilandt Kaffee heißt Spezialitätenkaffee von höchster Qualität, direkter Handel mit den Kaffeefarmen und eine angemessene Preis-Kultur.

Wir zahlen den Kaffeeproduzent:innen im Schnitt mindestens 50% mehr als der aktuelle Preis für Fair Trade Kaffee. Für ein selbstbestimmtes Leben aller in der Handelskette – Denn die Freude an richtig gutem Kaffee funktioniert nicht ohne Wertschätzung der Arbeit an einem hervorragenden Produkt.

Heilandt ist Vertrauen in unsere Partner:innen und unsere Mitarbeitenden. Freiräume für Kreativität, Persönlichkeit und Ideen ermöglichen uns allen ein gutes Leben. Und das vom Specialty Coffee Anbau bis hin zur fertigen Tasse Kaffee.

Das Ergebnis ist nachhaltig leckerer Spezialitätenkaffee fürs Büro, zuhause oder in den 4 Standorten in Köln.

Specialty Coffee: Frischer Kaffee und Espresso online bestellen

Angefangen hat alles mit der Suche nach leckerem Kaffee. Da
Specialty Coffee vor 12 Jahren in Köln quasi noch nicht existierte und Third Wave Coffee ein völlig unbekannter Begriff, nahmen die drei Gründer-Chefs von Heilandt die Dinge selbst in die Hand. Sie kauften sich einen Röster und legten im Belgischen Viertel los - leicht belächelt von den umliegenden Läden. Ob das
was werden würde? Allerdings!

Heilandt Specialty Coffee jetzt online bestellen.

Geschmack hat für uns absolute Priorität. Bei allen unseren
Kaffees handelt es sich um Spezialitätenkaffees. Diese werden in der Regel preislich hoch gehandelt und sind überwiegend handgepflückt. Für unsere Arabica Röstungen verwenden wir ausschließlich Kaffees mit einer Mindestpunktzahl von 83 Punkten Cupping Score nach der Einteilung der Specialty Coffee Association (SCA).

Wenn du auf der Suche nach direkt gehandeltem Spezialitätenkaffee von unglaublich guter Qualität bist, dann bist du hier genau richtig! Längst sind wir nicht nur in Köln bekannt für leckeren Kaffee
und unsere gerösteten Bohnen. Du kannst unsere Röstungen natürlich online kaufen und dich auf der Heilandt Website mit unseren Rezepten durch unser Sortiment aus Filterkaffee und Espresso brühen. Alle Besitzer:innen eines Vollautomaten finden natürlich auch leckere Vollautomaten-Kaffeebohnen bei uns.

Mit unserem Orang Utan Espresso unterstützen wir mit dir
gemeinsam das Orang Utan Coffee Project in Indonesien. Hier wird nachhaltiger Kaffeeanbau betrieben, um den Lebensraum der Orang Utans zu erhalten und der Erlös aus dem verkauften Kaffee kommt einer Auffangstation für verletzte und verwaiste Affen zu Gute.
Gutes tun schmeckt also! Den Kaffee kannst du hier bestellen.

Wenn du dich einfach mal durch unsere verschieden Kaffees probieren möchtest, haben wir unsere drei Entdeckerpakete für Filterkaffee,Espresso und Vollautomat und unsere Microlot Box mit drei immer wechselnden Microlot - Filterkaffees im Sortiment.

Unsere Kaffeeschule gibt mit ihren vielseitigen Kursen viel
Kaffeewissen weiter und zeigt euch zum Beispiel, wie ein perfekter Espresso oder Milchschaum für Latte Art gelingt.

Das richtige Zubehör für leckeren Kaffee zuhause findest du natürlich auch bei uns im Shop!

Fair Trade Kaffee: Seit 2021 sogar zu 100% Direct Trade Kaffee 

Unsere Freude an dem Produkt Kaffee, wie wir es rösten,
verkaufen und ausschenken, beruht nicht nur auf Qualität und Geschmack. Es ist für uns sehr wichtig, dass alle Beteiligten in der Handelskette gut leben können und mehr als fair bezahlt werden. Das bedeutet unter anderem, dass die von uns aktuell gezahlten Preise an die Produzent:innen im Schnitt für Arabica 80%  und bei Robusta mindestens 50% über dem Fairtrade Preis liegen. Wir sind froh, dass wir nach 10 Jahren endlich finanziell und vor allem durch unsere Partner:innen in der Lage sind, nach unseren Standards so direkt wie möglich zu handeln.

Wo wird Fairtrade Kaffee angebaut? Fairtrade Kaffee wird in der Regel auf kleineren Kaffeefarmen, die häufig an Kooperativen angeschlossen
sind angebaut und von Hand geerntet. Wie fair ist Fairtrade Kaffee? Nicht fair genug, wie wir finden, denn der momentane Fairtrade Preis für Kaffee ist mit 1,4 US Dollar pro britischem Pfund (lb) für die Kaffeefarmen immer noch recht niedrig unserer Meinung nach. Fairtrade Siegel werdet ihr deshalb auf unseren Kaffees nicht finden und Bio Siegel nur gelegentlich, da wir unser eigenes Direct Trade Siegel definiert haben, vor allem damit sich unsere Produzent:innen das Geld für teure Zertifizierungen sparen können und wir uns selbst Garantien schaffen, dass als organic deklarierte Kaffees auch wirklich Bio sind. Ist Specialty Coffee organic? Alle unsere Spezialitätenkaffees werden oft so bio-divers angebaut, dass sie die üblichen Anforderungen an eine Bio-Zertifizierung sogar übertreffen. Mehr zu dem Thema Direct Trade Coffee oder Fairtrade und Bio-Kaffee.

Von Third Wave Coffee zu 5th Wave:Schonend gerösteter Kaffee und Espresso direkt aus den Anbauländern

Wir rösten die Rohkaffee-Bohnen in unserem 30kg fassenden Trommelröster langsam über ca. 18 Minuten bei niedrigen Temperaturen bis maximal 210°C und jede Bohnensorte einzeln. So ist es uns möglich, durch individuelle Röstprofile in jedem Kaffee der interessanteste Geschmack und alle Aromen zum Vorschein zu bringen. Deshalb sind die Kaffees aus Specialty Coffee Röstereien, wie wir es sind oftmals wesentlich heller geröstet, als Kaffee, der im Supermarkt gekauft wird. Unser Specialty Coffee ist oft besser als Bio, und stammt nur von einem Microlot und einer Farm und nicht aus mehreren Ländern, wenn er im Röster landet. Nur unsere Espresso Blends sind nicht sortenrein. Aber auch hier werden alle beinhalteten Bohnen einzeln geröstet.
Im Vergleich dazu: In Großröstereien werden die Kaffeebohnen verschiedenster Qualität nicht selektiert und bei über 400°C schockgeröstet – in nur 90 Sekunden. Der Kaffee kommt bei Industriekaffee anders als in der Spezialitätenkaffee Branche aus verschiedenen Ländern, von unterschiedlichen Farmen und ist in der Qualität manchmal sogar so schlecht, dass sogar verschimmelter Rohkaffee geröstet wird. Der “Vorteil” bei einer schnellen und viel zu heißen Röstung ist, dass alle Geschmacksnoten – auch die zum Beispiel durch falsche Aufbereitung entstandenen – nicht mehr wahrzunehmen sind, da der Kaffee eigentlich nur noch verbrannt schmeckt.

Unsere Cafés in Köln

Angefangen hat alles in unserem Café im Belgischen Viertel in Köln und unser erster Röster stand mitten im Laden und die Kaffeesäcke dienten als Sitzgelegenheit. So haben wir euch von Anfang an mit an die Basis genommen und vor euren Augen den grünen Rohkaffee in unseren leckeren Röstkaffee verwandelt. Jede Sorte einzeln und von Hand geröstet. So ist das bis heute geblieben. Nur dass der Laden irgendwann für den Röster zu klein wurde und wir dann in unsere Rösterei am Rande von Ehrenfeld umgezogen sind. Dort kannst du uns bei Interesse aber immer noch über die Schulter gucken, während du deinen Kaffee auf unserer schönen Terrasse genießt.
Das Café im Belgischen ist seit dem ein gemütlicher Ort zum Verweilen geworden. Viele leckere Kuchen und auch vegane Leckereien sorgen neben unseren Kaffeegetränken von Espresso über Flat White und Cappucino bis hin zu köstlichem Nitro Coffee an warmen Tagen für ausreichend Stärkung.
Seit ein paar Jahren gibt es Heilandt auch in Sülz! Auch hier kannst du dich von unseren Barista Künsten verwöhnen lassen, neue Kaffeebohnen probieren und das moderne aber trotzdem zum Verweilen einladende Ambiente genießen.
In allen unseren Läden kannst du dich natürlich auch mit unseren gerösteten Specialty Coffee Bohnen eindecken. Egal ob als ganze Bohne oder frisch gemahlen. Sie sind immer direkt gehandelt, und wie gesagt fast alle unsere Spezialitätenkaffees sind Bio-Kaffee.
Alle unsere Standorte findest du hier!