Pang Khon Espresso

PREIS
Normaler Preis 11,90€
Normaler Preis Verkaufspreis 11,90€
Grundpreis 47,60€  pro  kg
 pro  1000 Gramm
inkl. MWSt. zuzüglich Versandkosten
Menge
Mahlgrad
ANZAHL
<- ZURÜCK //

Olis
   Randnotiz

Wenn die neue Ernte unseres Pang Khons unsere Rösterei erreicht, ist es, als wäre Weihnachten, Geburtstag und Ostern zusammen. Denn dieser Kaffee löst in mir ein Gefühl von Geborgenheit aus. Als ich ihn das erste Mal probieren durfte, war ich sofort verzaubert und wieder auf meiner Reise durch Thailand vor ein paar Jahren. Die offene und warme Kultur, die lieben und herzlichen Menschen dort, genau das hat dieser Kaffee in mir ausgelöst. Und genau so vielseitig wie die Kultur in Thailand, ist auch unser Pang Khon. Jedes Jahr anders, bleibt er sich doch immer treu! Als Filterkaffee überzeugte er vor allem durch seine fermentierten Noten, seinen schweren Körper und volle Aromen. Doch dieses Jahr, als Espresso-Röstung, zeigt er sich von seiner frecheren, aufregenderen Seite. Immer noch voll im Körper, kommt er spritzig-süß um die Ecke. Die Süße, zusammen mit ätherischen Akzenten lassen ihn komplex und spannend auf der Zunge zergehen! Neue Ernte, neues Glück. Und wieder einmal freue ich mich sehr, dass dieser Kaffee wieder bei uns ist!

PANG KHON – Die süße Rarität aus Thailand.

 

Endlich ist er wieder da und zum ersten Mal als Espresso: Unser Natural aus Thailand. Ein sehr süßer Espresso mit einer interessanten Säure, die sich harmonisch ins Geschmacksbild einfügt. Samtig in der Textur. Langer Nachhall. Ein fülliger Körper. Wir denken an kandierte Orange, auf der Zunge zergehendes Nougat und eine frische, leicht herbe Note wie von Zitronengras.

Der namensgebende Ort Pang Khon liegt im Norden Thailands in der Provinz Chiang Rai. Das Klima ist tropisch-monsunal und der Kaffee wächst in den Wald integriert. Die Kaffeebäume stehen auf fruchtbarem Boden und im Schatten von Waldbäumen neben Macadamia Nussbäumen und anderen Obstbäumen. So können die Kaffeekirschen langsam bis zur optimalen Reife gedeihen.

Wir beziehen diesen exzellenten Kaffee direkt über unsere Partner:innen Jürgen und Avou Wittmann von Mystic Hilltribe. Kaffee in Thailand natural aufzubereiten ist ein gewagtes Unterfangen. Nur zum Ende der Kaffee-Ernte im März regnet es in Thailand weniger als sonst. Mit viel Risiko kann dann versucht werden, die Kaffeekirschen von der Sonne trocknen zu lassen, ohne dass Schimmel die Kirschen befällt, weil es zu feucht ist. Auch diesmal ist es mit der neuen Ernte wieder geglückt und wir freuen uns über diese absolute Rarität.

Ein Kaffee zum Experimentieren zu Hause, um alle Nuancen dieses Kaffees zu erkunden. Hier unsere Rezeptempfehlung.

SORTE
100% Arabica
NOTEN
Kandierte Orange, Nougat, Zitronengras
VARIETÄT
Yellow, Red Caturra, Catimor
HERKUNFT
Thailand
ANBAUHÖHE
1.300 – 1.500m
AUFBEREITUNG
Natural

ESPRESSOMASCHINE

HERDKANNE